Vorsatz- und Aufsatzrollläden

Vorsatz- und Aufsatzrollläden

Die VEKA-Rollladen-Profilpalette und das Zubehörprogramm sind so konzipiert, dass sie für die unterschiedlichsten Fenster- und Fenstertürformate individuell angefertigt werden können. Zur Optimierung der statischen Eigenschaften stehen spezielle Metallarmierungen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein Komplettelement-Programm, bei dem Fenster, Rollladen und Kasten als Einheit installiert werden.

VEKA-Rollladenpanzer aus Kunststoff sind in vier verschiedenen Profilgeometrien in unterschiedlichen Varianten lieferbar. Sie werden überwiegend als Außenanlage montiert und sind für alle Antriebsarten wie Gurt, Kurbel und Motor geeignet. VEKA-Komplettelement in unterschiedlichen Größen ist speziell für die Althausmodernisierung konstruiert und besteht aus Fenster, Rollladenpanzer und Rollladenkasten. Die Wärmedämmung im Rollladenkasten erfüllt die Anforderungen der Energiesparverordnung. Die Rollladenkästen sind auch als Einzelelement kombinierbar mit anderen Fenstertypen, zum Beispiel Holzfenster.

Details und Anwendungsbeispiel
Die Kastenelemente bestehen aus vier Profilteilen ohne Zwischenstück, daraus entstehen Vorteile für eine bessere Statik und Optik. Die Form der Dämmschale ist passgenau auf die Innengeometrie abgestimmt, dies garantiert einen perfekten Sitz und vermeidet Funktionsstörungen. Das schräge Bodenprofil leitet Feuchtigkeit (abtropfendes Regenwasser) nach außen. Ein verstellbarer Einlauftrichter sorgt für sicheren Einlauf der Rollladenstäbe. Die Verschraubung erfolgt durch den Blendrahmen und die Formteile im Kasten oder durch seitliche Stahlverstärkungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle und einfache Montage durch Komplettsysteme
  • Anschläge für perfekten Sitz der Dämmung und störungsfreie Funktion
  • Rollladenkästen mit Dämmschale für optimale Isolierung: Usb = 0,85 W/m2K
  • Revisionsklappen wahlweise raumseitig oder nach unten möglich
  • Stabile Befestigungstechnik mit Metallprofil und Verschraubung des Kastens durch den Blendrahmen
  • Durch vier verschiedene Kastenhöhen (140, 160, 180 und 210 mm) sind individuelle Fenster- und Türhöhen möglich
  • Pflegeleichtes, licht- und witterungsbeständiges Material für dauerhaft attraktive Optik
  • Bedienung wahlweise über Gurt, Kurbel oder Motor

Neu im Programm ist der VEKA Rollladenkasten mit unten liegender Revisionsklappe, bei dem Wartungsarbeiten schnell und einfach durchgeführt werden können – ohne Schäden an Tapete oder Putz zu hinterlassen. Ein spezielles Dämmelement aus Polyuretan-Schaum ermöglicht die von der Energieeinsparverordnung geforderten Dämmwerte. Der Kasten kann putzbündig eingesetzt oder nach dem Aufbringen eines entsprechenden Trägermaterials überputzt werden.

Weitere Themen

Vorsatz- und Aufsatzrollläden

Die VEKA-Rollläden können für unterschiedlichste Fenster- und Fenstertürformate individuell angefertigt werden.

Raffstores

Als „light“-Alternative zu Rollläden bieten sich Raffstores an.

Aktuell

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen zu sofort Montagemitarbeiter für den Türen- und Fensterbau (m/w/d). Einfach anrufen unter 0561 / 8 20 10 -0 oder Bewerbung per E-Mail an info@rianplast.de senden.